Direkt zum Inhalt springen
zum Inhalt

Kollektiv - Krankentaggeld

Erwerbsausfallversicherung

Mit einer Erwerbsausfallversicherung bleibt der Lohn gesichert – auch wenn Mitarbeiter wegen Krankheit, Unfall oder Mutter-/Vaterschaft ausfallen.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Erwerbsausfallversicherung bei Krankheit, Unfall, Mutter- und Vaterschaft 
  • Taggeld ab 25% Arbeitsunfähigkeit 
  • Individuelle Wartefristen 
  • Maximal versicherbarer Lohn: CHF 250'000 
  • Nachleistungen bei Arbeitsunfähigkeit, wenn das Arbeitsverhältnis beendet wird 
  • Verzicht auf Kürzung bei Grobfahrlässigkeit 
  • Lohnfortzahlung im Todesfall 
  • Ergänzende Kinder- und Ausbildungszulagen 
  • Mitarbeitende sind bei Taggeldbezug von den Prämien befreit 
  • Übertrittsrecht in die Einzeltaggeldversicherung Compensa innert 90 Tagen nach Austritt 
  • Versicherte Personen im AHV-Alter bleiben bis zum vollendeten 70. Lebensjahr während 180 Tagen versichert 
  • Grenzgängerinnen und Grenzgänger sind den in der Schweiz wohnhaften Personen gleichgestellt 
  • Beitritt für Inhaber sowie mitarbeitende Familienmitglieder möglich
  • Ins Ausland entsandte Mitarbeitende sind mitversichert 
  • Persönliche Begleitung durch Case Management bei Langzeitabsenzen

Hinweis:
Risikoträger: ÖKK Versicherungen AG, Landquart

Glarner Krankenversicherung

Sernftalstrasse 33
Postfach
8762 Schwanden

Tel. work+41 55 642 25 25
Fax fax+41 55 642 25 45
E-Mail

Öffnungszeiten

Wochentag Morgen Nachmittag
Montag – Mittwoch 8:00 – 11:30 Uhr 13:30 – 17:00 Uhr
Donnerstag 8:00 – 11:30 Uhr 13:30 – 18:00 Uhr
Freitag 8:00 – 11:30 Uhr 13:30 – 15:00 Uhr

Termine ausserhalb der Öffnungszeiten können nach Absprache vereinbart werden.

  • comparis
  • SQS
  • IQNET

© 2016 Glarner Krankenversicherung | Impressum & Disclaimer